Die D3 hatte, nach dem verlorenen Hinspiel (1:0), noch was gutzumachen. Und genau mit dieser Einstellung gingen wir in das Spiel.
Wir waren mit Anpfiff direkt tonangebend, spielten uns, über Kombinationen, immer wieder gute Torchancen heraus, bis der Ball in der 7. Spielminute im Tor der JSG zappelte.

 


Keine 2 Minuten später, nach einer Flankenvorlage des Abwehrspielers Jan, köpfte Felix das 2:0 für uns. Unsere Jungs pushten sich weiter und ließen den Gegner viel laufen.
In der 30. Spielminute schoss Felix mit rechts(!) seinen Doppelpack.

3:0 zur Halbzeit

Noch motivierter startete die 2. Halbzeit. In der 33. Spielminute schoss Felix, dieses Mal mit seinem starken Linken, das 4:0 und machte seinen Hattrick komplett.

Nicht mal eine Minute später hieß es 5:0 für uns. Und wer schoss das Tor? - Felix.

Die Gegner kamen gelegentlich zu Aktionen, die aber durch unsere sicher stehende Abwehr nicht zur Gefahr wurde. In der 50. Spielminute machte Luc das 6:0.

5 Minuten vor Schluss bekamen wir einen Freistoß außerhalb des Strafraums. Luc trat an und verwandelte zum 7:0. Ein großes Lob an die Jungs! Ihr habt überragend gespielt und Euch zu Recht avanciert.

   

Unsere Partner  

 Logo Heico angepasst FCE



552pk Az A4 Hettwer

 

Koehler

Keweloh

Logo EVK



   
© ALLROUNDER
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden