Die 1. Halbzeit war ein Spiel auf Augenhöhe. Bad Sassendorf spielte sich schnell zwei Chancen heraus und kamen besser ins Spiel. Dies änderte sich nach 5 Minuten und so ergriffen unsere Jungs die Initiative und kontrollierten das Spiel. Ense hatte soweit die Kontrolle über das Spiel, dass sie in der 20. Spielminute, durch eine Passstafette, vom Mittelfeld bis zum Sturm, verdient in Führung gingen. Halbzeit 1:0

Die zweite Halbzeit startete mit einem Blitztor unserer Jungs. Ense hat Anstoß, der Stürmer bekommt den Ball zurückgepasst, der chipt gekonnt über sich selbst und über die gegnerische Verteidigung, rennt aufs Tor zu und verwandelt sicher das 2:0.

Ense hat nicht nachgelassen und hätte sogar noch auf 3:0 und 4:0 erhöhen können. Die Gegner wurden müde, kamen vor Schluss aber noch zu einer großen Chance. Sassendorf bringt den Ball aufs Tor, wo Louis Weltklasse und blitzschnell parieren kann, die Gegner kamen jedoch wieder an den Ball, bringen den wieder aufs Tor, wo sich unser Verteidiger in letzter Sekunde hinschmeißen konnte und auf der Torlinie klärte, aber im dritten Anlauf waren wir überwunden und die Gegner kamen zum 2:1.

Mit dem Tor fiel zeitgleich der Schlusspfiff. Ense gewinnt verdient das Spiel und festigt sich damit auf Platz 2. Es war wieder ein sehr gutes und spannendes Spiel unserer D3 Mannschaft!

   

Unsere Partner  

 Logo Heico angepasst FCE



552pk Az A4 Hettwer

 

Koehler

Keweloh

Logo EVK



   
© ALLROUNDER
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden