Das erste Heimspiel in der Kreisliga A gegen den Nachbarn aus Wickede stand auf dem Programm. Für unsere Jungs konnte es nicht schlechter beginnen, denn nach 3 Minuten stand es schon 0:1. Die Wickeder konnten nach einem Freistoss Profit aus der Schlafmützigkeit in der Anfangsphase schlagen.

In der Folge erspielten wir uns die Dominanz, jedoch ohne nötige Konsequenz vor dem Tor. Wickede konnte durch schnelle Umschaltsituationen zwei drei Mal unsere Abwehr unter Bedrängnis bringen, jedoch rettete uns unser Torwart in den Szenen überragend. In der 2. Halbzeit begannen wir zielstrebiger und erspielten uns etliche Torchancen. Diese ließen wir jedoch liegen und so wurde es immer enger, wodurch einige Jungs begannen zu zweifeln, woraus Unkonzentriertheiten entstanden und wir nicht mehr zu einem Tor kamen. 

Abschließend lässt sich sagen, dass wir heute die bessere Mannschaft waren, aber im Abschluss noch einiges aufzuholen haben.

 

   

Unsere Partner  

 
Bild

 Logo Heico angepasst FCE



552pk Az A4 Hettwer

 

Koehler

Keweloh


   
© ALLROUNDER
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden