Heute war die Reserve von Soest-Müllingsen in Oberense zu Gast.
Die erste Halbzeit war geprägt von unserer starken Offensive, die das ein oder andere Mal starke Aktionen zeigte. Die Soester konnten sich nicht zwingend Entlastungsangriffe erspielen und so ging es mit 7:0 in die Halbzeit.

Dann wurde rotiert, um den Gegner nicht völlig zu demütigen und so kam Soest zu 2 Treffern. Nach den Umstellungen taten sich die Jungs ein wenig schwer, jedoch im Laufe der 2. Halbzeit konnten wir uns wieder Chancen erspielen und so den Sieg in Höhe von 10:2 feiern.
Abschließend ist zu sagen, dass die Jungs heute ihre Qualität unter Beweis gestellt haben. In der nächsten Woche geht es nach Sassendorf, um dort das letzte Spiel der Quali zu spielen.

   

Unsere Partner  

 Logo Heico angepasst FCE



552pk Az A4 Hettwer

 

Koehler

Keweloh

Logo EVK



   
© ALLROUNDER
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden