Für unsere D1 ging es am 29.02 in Richtung Herzfeld zur Endrunde der Kreishallenrunde. Im ersten Spiel ging es die JSG Günne/Möhnesee. Wir waren das ganze Spiel überlegen und gewannen das Spiel auch mit 2:0. Trotz allem hatte dieses Spiel einen sehr schlechten Beigeschmack, denn nach nur 3min verletzte sich einer unserer Spieler stark.

Unsere D1 war am vergangenen Samstag (08.02.20) gefragt, denn es stand die Vorrunde der Kreishallenrunde in Welver an. Im ersten Spiel gegen die JSG Sönnern/Scheidingen/Hilbeck war die Anspannung sehr zu spüren. In einem Spiel, wo man klar besser war, fanden unsere Jungs den Weg ins Tor nicht und somit endeten die ersten 10min mit 0:0.

Nach der erfolgreichen ersten Hälfte der Saison gingen wir in die wohlverdiente Winterpause. 

Damit den Jungs die Pause nicht zu lang wird, hat unser Co-Trainer Justus mit den Jungs den Soester Silvesterlauf über 5km mit gemacht. 

Am 3. Spieltag der A-Kreisliga der D-Junioren ging es für unsere D1 gegen die SF Soest-Müllingsen. In einem spannnenden Spiel gingen unsere Jungs am Ende mit 3:0 als Sieger vom Platz. Am darauffolgenden Wochenende hieß der Gegner SVW Soest 2. Unsere D1 ging sehr früh mit 2:0 in Führung konnten dies aber nicht sehr lange halten.

Unsere D1 ist erfolgreich in die Saison gestartet. Im ersten Saisonspiel ging es gegen den TuS Wickede. In einem Spiel, welches unsere Jungs von Anfang an bestimmt haben, fehlte einzig allein die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor. Es wurden einige Großchancen liegen gelassen, jedoch ging es mit einer 2:0 Führung in die Pause. Direkt nach der Pause trafen wir dann zum 3:0 und somit war das Spiel schon fast durch.

Unsere D1 konnte sich souverän für die diesjährige A-Kreisliga qualifizieren.

Im zweiten Spiel ging es gegen die JSG Welver/Borgeln/Schwefel. Dort gingen die Jungs zweimal in Rückstand, jedoch konnten sie durch eine starke kämpferische Leistung das Spiel drehen und 5:2 gewinnen.

DFB-Mobil zu Gast beim Fußball Club Ense 2010 e.V.

Eine intensive Qualifizierungsmaßnahme für alle anwesenden Trainer und ein tolles Erlebnis für die D- und C-Jugend des Vereins: Am 09.10.2019 besuchte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den Fußball Club Ense 2010 e. V.. Möglich wurde der Termin durch das Projekt „DFB-Mobil“: Insgesamt sind 30 Mobile in Deutschland unterwegs, wovon allein drei ausschließlich bei Vereinen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) Halt machen.

Die Vorbereitung der D1 startete bereits vor den Ferien mit zwei Aktionen zur Teambildung. Da dies dem Trainerteam extrem wichtig ist.

IMG 3012 H Hecker 6Am heutigen Abend war Ex Dortmund Profi und zweifacher deutscher Meister Leonardo Dede zu Gast. Er besuchte die D Junioren des FC Ense und begeisterte Kinder, aber auch Eltern. 

An diesem Samstag waren die Sportfreunde Soest Müllingsen zu Gast in Niederense. Bei bestem Wetter und idealen Bedingungen konnten wir einen hoch verdienten Sieg feiern und so die Hinrunde mit einem versöhnllichen Ende beschließen.

   

Unsere Partner  

 Logo Heico angepasst FCE



552pk Az A4 Hettwer

 

Koehler

Keweloh

Logo EVK



   
© ALLROUNDER
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz