Mit einer faustdicken Überraschung gehen die C2 Jungs in die Winterpause.

Mit einem 2:1 Sieg gegen den Tabellendritten Oestinghausen 2 die sich immerhin für die A-Kreisliga qualifiziert hat, sorgte man am Samstag für viel Freunde im Enser Lager.Mit einer kämpferischen Glanzleistung des gesamten Teams bereitete man den Oestinghausern große Probleme.Die Abwehr mit Jan,Tom,Jonathan und dem bärenstarken Laurens lies nicht viele Chancen zu und wenn, war Joel da und entschärfte diese.Unser Mittelfeld mit Thorben,Luca,Marvin,Fabian und Vincent machten ihre Sachen sehr gut und störten den Gegner immer wieder im Spielaufbau, und setzten dabei bei den Kontern über Jonas immer wieder Nadelstiche  in die Oestinghauser Abwehr.Mit einem verdienten 0:0 ging es in die Pause.Als Jonathan in der 46. Minute nach einer Ecke von Vincent aus dem Gewühl heraus das 1:0 markierte,glaubten selbst die Trainer das heute eine Überraschung gelingen könnte.Nur 4 Minuten später traf Luca bei einem Konter zum 2:0.Als es aber in der 58. Minute einen berechtigten Elfmeter gab,der eiskalt verwandelt wurde,wurde es noch einmal richtig spannend.Mit leidenschaftlichen Kampf und ein bisschen Glück und durch die Einwechselungen von Jonas,Mauri,Louis und Silas die sich genauso in die Zweikämpfe warfen wie vorher die anderen Jungs könnte man das Spiel dann für sich entscheiden.Nun geht es in verdiente Winterpause in der der Akku wieder aufgeladen wird,damit man in der Rückrunde noch viele von diesen Spiele erleben darf.

   

Unsere Partner  

 
Bild

 Logo Heico angepasst FCE



552pk Az A4 Hettwer

 

Koehler

Keweloh


   
© ALLROUNDER
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden