Eine sehr unglückliche 1:3 Heimniederlage mussten die Enser C2 Jugend am Samstag gegen Möhnesee 2 einstecken.Obwohl man Ersatzgeschwächt antrat,hatte man das Spiel die ersten 20 Minuten gut im Griff und ging in der 12.Minute durch ein Tor von Vincent Köhler verdient mit 1:0 in Führung.

Durch eine Unachtsamkeit im linken Mittelfeld konnte Möhnesee aber zum 1:1 ausgleichen.Danach war ein kleiner Bruch im Spiel der Jungs festzustellen. Kurz vor der Pause hatte aber Marvin Scheferhoff Pech,als sein Schuss nur an die Latte knallte.So ging man mit dem 1:1 in die Pause.Nach der Pause war es dann ein Spiel auf Augenhöhe und Möhnesee nutzte wieder einen Fehler in der Abwehr eiskalt aus.Die Enser Jungs gaben aber nicht auf und versuchten alles um wenigstens noch einen Punkt zu ergattern, scheiterten aber entweder am Torwart oder am Gegenspieler.Als es dann in der letzten Minute nochmal einen Eckball gab,ging sogar Torwart Joel Koerdt mit in den Strafraum.Dieser brachte aber leider nichts ein und praktisch im Gegenzug machte Möhnesee in der letzten Sekunde das 3:1.

 

   

Unsere Partner  

 
Bild

 Logo Heico angepasst FCE



552pk Az A4 Hettwer

 

Koehler

Keweloh


   
© ALLROUNDER
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden