Am 1. Spieltag der Qualigruppe B trat unsere Mannschaft bei Westfalia Soest 3 an.Stark ersatzgeschwächt und mit nur 12 Spielern spielte unsere Manschaft in der ersten Halbzeit einen sehr ordentlichen Fußball.

 

Bereits in der 2. Spielminute konnte Luca Arendt sich am Strafraum durchsetzen und drosch den Ball in den Winkel.Danach entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor und Jonas Weber in der 15.Minute und 2 mal Sören Vierke in der 18. und 30.Minute erhöhten das Ergebnis bis zur Pause auf 4:0.Dabei ließ man noch einige Chancen aus.Nach der Pause erst das gleiche Spiel,doch diesmal wollte der Ball einfach nicht ins Tor.Entweder traf man den Pfosten oder der Torwart hielt super.Als man dann in der Abwehr einmal zu nachlässig war traf Soest zum 4:1.Nur 5 Minuten später gab es einen berechtigten Elfmeter für Soest.Joel konnte den ersten Ball zwar parieren,aber gegen den Nachschuß hatte er keine Chance.Nun drohte das Spiel zu kippen und unsere Manschaft wurde nervös und hatte wohl auch nicht mehr die Kraft.Als Soest dann am Ende alles nach vorne warf,vollendete Julius Nordhaus einen Konter zum 5:2 Endstand. 

   

Unsere Partner  

 Logo Heico angepasst FCE



552pk Az A4 Hettwer

 

Koehler

Keweloh

Logo EVK



   
© ALLROUNDER
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden