Das erste Spiel in der diesjährigen Kreisliga A  verlor die B1 unnötig mit 1:3 bei BW Büderich.

Vor dem Start der diesjährigen Kreisliga A, testete die B1 noch ein letztes Mal bei der SG Müschede / Herdringen. Trainer, Betreuer und Zuschauer konnten beim 4:2 Sieg Licht und Schatten beobachten.

Mit insgesamt nur 12 Akteuren und abermals mit Feldspieler Leon Struwe im Tor, also mehr als stark ersatzgeschwächt, trat die B1 gegen die Bezirksligavertretung von RW Ahlen 2 zum Testspiel im Rahmen der Herbstferien an. Unter dem Strich stand nach taktisch guter Leistung eine mehr als achtbare 0:3 Niederlage.

Nichts zu holen gab es für die B1 im Pokalfinale auf dem Welveraner Kunstrasen gegen Westfalia Soest. Nach 80 gespielten Minuten stand eine verdiente 0:7 Niederlage zu Buche. Man musste an diesem Tag einfach anerkennen, das Westfalia in allen Belangen überlegen war.

1:1 stand es nach regulärer Spielzeit plus Verlängerung zwischen Gastgeber Körbecke und der B1. Im anschließenden Elfmeterschießen um den Einzug in das Pokalfinale bewiesen unsere Jungs die stärkeren Nerven und gewannen eine unterm Strich ausgeglichene Partie vom Punkt aus.

Mit 2:0 gewann die B1 das fünfte und letzte Qualifikationsspiel gegen TuS Wickede. Dies bedeutete gleichzeitig die Qualifikation für die A-Liga.

Im Kreispokalspiel hatte die B1 die JSG Oestinghausen/Lippetal/Hovestadt zu Gast.
Die B1 übernahm von Spielbeginn an die Initiative und störte den Gast recht früh. Ein Tor wollte aber nicht so recht geliegen. Erst in der 23. Min. fiel das verdiente erste Tor durch den Eckstoß von Leandro Lampros, der direkt den Weg ins Tor fand.

unentschieden-3-3Nach 52 Minuten im Qualifikationsspiel bei RW Westönnen sah die B1 bereits wie der sichere Verlierer aus, lag man doch nicht unverdient mit 0:3 in Rückstand.

Trotz früher Führung (7 min.) durch Tim Klaus merkte man, dass es im Spiel nicht rund lief.
Die sonst so sichere Defensive wirkte unsicher, dass Mittelfeld fand den Rückwärtsgang oft zu spät und hochkarätige Torchancen blieben ungenutzt.

FC-4-0-Ergebnis1Mit 4:0 (2:0) landete die B1 im ersten Heimspiel der Qualifikation einen letzten Endes nie ernsthaft gefährdeten Heimsieg gegen die Gäste aus Möhnesee. 

   

Unsere Partner  

 Logo Heico angepasst FCE



552pk Az A4 Hettwer

 

Koehler

Keweloh

Logo EVK


   
© ALLROUNDER
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz