Im heutigen vierten Saisonspiel konnte die B1 die JSG Welver/ Schwefe/ Westönnen nach einer starken Leistung mit 8 – 2 auf die Heimreise schicken. Von Beginn an gab es keinen Zweifel am Sieg unserer Jungs. In allen Mannschaftteilen wurde souverän agiert. Zur Halbzeit stand es bereits 5 – 2 für unsere Jungs. Lediglich zwei Nachlässigkeiten ermöglichten die zwei Tore der Welveraner. Die Tore in der ersten Halbzeit für unseren FC Ense schossen in der Reihenfolge: Vincent Köhler, Luca Ahlers und drei Mal Luis Schiermeister.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild, unsere Mannschaft dominierte das Spiel nach Belieben. Die vor Spielbeginn immerhin Punktgleichen JSGler wurden von unseren Jungs beherrscht. Läuferich und spielerisch gut, sowie stark in den Zweikämpfen geriet der Sieg zur keiner Zeit in Gefahr. Die Tore zum 8 – 2 Endstand erzielten Luca Ahlers und wiederum zweimal Luis Schiermeister, der sicherlich mit fünf Toren am heutigen Tag, Man of the Match war. Eine ebenfalls sehr starke Leistung brachten Lukas Martich und Vincent Köhler.

Der nächste Gegner ist bereits am kommenden Freitag um 18 Uhr die B2 des SVW Soest. Spielort: Jahnstadion Soest

 

Hettwer Banner

   

Unsere Partner  

 Logo Heico angepasst FCE



552pk Az A4 Hettwer

 

Koehler

Keweloh

Logo EVK



   
© ALLROUNDER
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden