Am heutigen Abend konnte unsere B1 im schweren Auswärtsspiel bei der B-Jugend von Bad Sassendorf den Platz als Sieger verlassen. Nach einer durchwachsenen ersten Halbzeit stand es 2 – 1 für den Gegner. Im Spielaufbau wurden zu viele Bälle verloren. Dadurch hatte Sassendorf ein deutliches Übergewicht. Unser Treffer zum zwischenzeitigen 1 – 1 resultierte aus einem platzierten Schuss von der Strafraugrenze durch Luca Ahlers.

 

In der 2. Halbzeit änderte sich dieses grundlegend. Das frühe 2 – 2 durch Luca Ahlers war eine echte Motivationsspritze. Es kam noch besser, nach einer kurz gespielten Ecke konnte Justus Bankamp, eine von Luis Schiermeister geschlagene Flanke, zum 3 – 2 für uns einköpfen. Den Doppelschlag perfekt machte wiederum Luca Ahlers mit einem Treffer zum 4 – 2. Der dritte Treffer der Sassendorfer resultierte aus einem Eigentor unserer Mannschaft. Unsere Jungs blieben konsequent und ließen hinten ansonsten nicht viele Möglichkeiten der Sassendorfer zu. Kurz vor Spielende konnte Luca Ahlers den viel umjubelten Siegtreffer zum 5 – 3 mit einem Lupfer, fast von der Torauslinie über einen Sassendorfer-Verteidiger und dem Torwart hinweg, im langen Eck unterbringen. Sensationell!!!

   

Unsere Partner  

 Logo Heico angepasst FCE



552pk Az A4 Hettwer

 

Koehler

Keweloh

Logo EVK



   
© ALLROUNDER
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden