Am heutigen Samstagnachmittag musste die B1 gegen die starke Lippborger Truppe der JSG Lippetal antreten. Früh gingen wir durch einen Treffer von Luca Ahlers mit 1 – 0 in Führung. Der Ausgleich der Lippetaler nach einem Eckball fiel im direkten Gegenzug.

 

Es entwickelte sich ein Spiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe. Es ging hin und her. Die 2 – 1 Führung für Lippetal in der 16. Minute konnte direkt ausgeglichen werden und noch besser man ging in Minute 36 mit 3-2 in Führung, beide Treffer erzielte der starke Björn Wrede. Die Lippborger steckten nicht auf und konnten mit dem Pausenpfiff zum 3 – 3 ausgleichen. Ein unnötiger Elfmeter brachte den Treffer.

Die 48. Minute brach uns dann das Genick, ein nach vorne abgewehrter Schuss der Lippborger landete vor den Füßen eines gegnerischen Stürmers, dieser hatte keine Mühe den Ball im Netz unterzubringen .

10 Minuten vor Spielende wurde die Mannschaft umgebaut, um eventuell doch noch den nötigen Treffer zum 4 – 4 zu erzielen. Dieser Versuch ging jedoch in die Hose. Kurz vor Spielende konnte der sonst so treffsichere Elfer der Lippborger Mannschaft, der im ganzen Spiel von Chris Kemper gut markiert wurde, zum 5-3 einschließen. So ging man das zweite mal diese Woche als Verlierer vom Platz.

   

Unsere Partner  

 Logo Heico angepasst FCE



552pk Az A4 Hettwer

 

Koehler

Keweloh

Logo EVK



   
© ALLROUNDER
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden