An diesem Samstag kam der Sportverein aus Eilmsen. Personell mussten wir 2 Stammkräfte ersetzten, was sich dann merklich aufs Spiel auswirkte.
Das Spiel begann mit viel Ballbesitz der Eilmsenern, jedoch konnten wir durch ein überragendes Tor in Führung gehen. Aman bekam 20 Meter vor dem gegnerischen Kasten zu viel Platz und schoss den Ball ins Kreuzeck.

 

In der Folge konnten wir die Führung nicht verwalten und bekamen vor der Pause noch das 1:1. Nach der Halbzeit mit einigen Umstellungen begannen wir druckvoll und besaßen einige Hundertprozentige. Wir waren nur heute leider nicht in der Lage diese Chancen zu nutzen und so musste es natürlich kommen, dass wir in unserer Druckphase durch eine gute Aktion der Eilmsener das 2:1 kassierten. Im Anschluss kamen wir noch einmal gut vors Tor, aber wurden nicht belohnt und als Strafe, wurden das Team ausgekontert und wir lagen 3:1 hinten. Das 4:1 resultierte aus individuellen Fehlern, war aber in der Höhe nicht gerechtfertigt.
Abschliessend lässt sich sagen, dass wir mit mehr Konsequenz vor dem Tor heute die 3 Punkte hier behalten hätten. Nächste Woche gehts nach Büderich, wo wir wieder eine Topleistung brauchen, um was zählbares mitzunehmen.

   

Unsere Partner  

 Logo Heico angepasst FCE



552pk Az A4 Hettwer

 

Koehler

Keweloh

Logo EVK



   
© ALLROUNDER
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden