Mit einer starken Mannschaftsleistung gelingt den Ensern ein verdienter Überraschungserfolg gegen die hoch eingeschätzten Kicker des Holzwickeder SC.

Die A1-Junioren wurden wie bereits im Vorjahr von Eren Temiz trainiert, der von Georg Kaulmann als Betreuer unterstützt wurde. Trainings- und Heimspielstätte war der Kunstrasenplatz des TuS Niederense, der einen weitestgehend ganzjährigen Trainingsbetrieb ermöglichte.

Foto-A1-Aufst            Zum Lesen, bitte das Bild anklicken!

Mit dem Unentschieden auf eigenem Platz gegen den TuS Jöllenbeck wahren sich die Enser Kicker die Chancen auf den Aufstieg in die Bezirksliga.

Endstand-1-0Durch einen 1:0 Auswärtssieg bei der JSG Suttrop/Belecke/Kallenhardt sichern sich die Enser Kicker am vorletzten Spieltag die Meisterschaft.

Endstand-2-1Nichts für schwache Nerven war der knappe, aber letztendlich hochverdiente Heimsieg der Enser gegen den Tabellendritten aus Erwitte. Nach diesem Sieg bleiben die Haarkicker weiterhin mit 3 Punkten Vorsprung Tabellenführer vor den Preußen aus Werl.

Schon am Mittwoch Abend spielt die A1 des FC Ense gegen den Preußen-Werl-Bezwinger SV Westfalia Erwitte 1. 

Ergebnis-4-1Im direkten Vergleich Zweiter gegen Erster setzen sich die Enser gegen den bisherigen Tabellenführer durch.

Nach ganz schwachem Beginn drehen die Enser mächtig auf und gewinnen auch in dieser Höhe verdient.

   

Unsere Partner  

 Logo Heico angepasst FCE



552pk Az A4 Hettwer

 

Koehler

Keweloh

Logo EVK


   
© ALLROUNDER
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz