Mit 25 Spielern im Kader beginnt die neue A-Junioren die Saison. Eren Temiz brennt bereits wieder vor Ergeiz und möchte die Qualifikation in die Kreisliag A schaffen. Hier der Zeitungsbericht.

Ergebnis-0-1(05.09.12) Die Gastmannschaft des Soester SV erzielte ihren 0:1 Siegtreffer in der 83.Minute durch einen umstrittenen Handelfmeter.

unentschieden-3-3Am Sonntagmorgen konnten die Enser Spieler gegen Preußen TV Werl ihren ersten Punkt in der Qualigruppe 4 verbuchen.

Am Dienstagabend musste die A-Jugend eine 0:2 Niederlage gegen SV Bachum-Bergheim verbuchen.

Ergebnis-5-0Gleich beim ersten Testspiel der Saison konnte die Enser A-Jugend einen deutlichen 5:0 Sieg gegen TuS Grün Weiß Allagen 1926 e.V. feiern.

Ball_m_TrikotAuf gehts in die Neue Saison !!!


Hier der "Neue" Vorbereitungsplan bis zum 1.Qualispiel das am 01.09.2012 statt finden wird.

 

iconpdfVorbereitungsplan

Nach der Kreismeisterschaft draußen gewann die A-Jugend des FC Ense am Sonntag (05.02.2012) in Herzfeld auch die Kreishallenmeisterschaft.

Nach einem gelungenem Start mit 5:1 gegen den TuS Schwefe ging es im zweiten Spiel gegen den Mitfavoriten Soester SV. Ein Spiel auf Augenhöhe verloren wir aufgrund von Inkonsequenz vor dem Tor mit 2:3. Diese Inkonsequenz setzte sich im nächsten Spiel fort, weswegen wir gegen Preußen TV Werl nicht über ein 2:2 Unentschieden hinaus kamen.

Gegen 18:45 Uhr am gestrigen Samstag Abend (19.11.2011) war es so weit. Neben der C-Jugend griff auch die A-Jugend gegen Westfalia Soest zum Kreispokal.

In einem sehr spannenden und umkämpften Endspiel setzte sie sich gegen starke Soester durch.

Am 07.09.2011 fand das 1. Pflichtspiel des FC Ense in der Pokalbegegnung der A-Jugend FC-Ense gegen SW Hultrop statt.
Das Spiel endete 2:1 für den FC Ense.
Historischer 1. Torschütze für den FC Ense war Sacha Dungs. Den 2. Treffer erzielte Matthias Willers. Beide Mannschaften erspielten sich zahlreiche Torchancen. Auf grund der hervorragenden Torwartleistung von Lukas Heimann, konnte der etwas glückliche Sie des FC Ense eingefahren werden.
Anwesend beim 1. Spiel war auch Gemeindesportbundvorsitzender Heinz-J.. Schiermeister sowie zahlreiche Zuschauer aus den Enser Ortsteilen.

Das erste offizielle Spiel des FC Ense bestritt am gestrigen Abend die A-Jugend im Pokal gegen  SW Hultrop.
Der FC Ense fand anfangs überhaupt nicht ins Spiel, so erspielten sich die Hultroper viele Torchancen, die der überragende Keeper Lukas Heimann jedoch alle parieren konnte. Nach etwa einer Viertelstunde setzte dann auch der FC Akzente. So kam es dann in der 43. Spielminuten zu dem ersten Tor der Vereinsgeschichte des FC Ense, das Sascha Dungs durch einen etwas glücklich abgefälschten Freistoß erzielte.
 Nach der Halbzeit dominierte erneut SW Hultrop, aber Lukas hielt weiterhin stark. Jedoch gelang den Gästen in dieser Phase dann doch der verdiente Ausgleich(56.).

   

Unsere Partner  

 Logo Heico angepasst FCE



552pk Az A4 Hettwer

 

Koehler

Keweloh

Logo EVK


   
© ALLROUNDER
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz